Aufräumen in R3-K7K

Am Sonntag Abend, den 24.02. erreichte in unserem Public Chat die Nachricht von zwei nicht erlaubten POSsen unsere Piloten. Aufgestellt wurden sie von einer Corp mit dem Namen KonfederatioN. Die Corp selbst ist not KOS, also erst mal kein feindlicher Akt. Aber warum die Abrissaktion dann? Ganz einfach, in Providence ist es nun mal so, dass zwar jeder sich hier niederlassen kann und natürlich auch POSsen aufstellen kann, aber diese müssen genehmigt werden und zwar durch den jeweiligen Souveränitätshalter. Also durch die Allianz, welche das System hält, in dem die POS aufgestellt werden soll. Dann ist da auch noch das Limit von einer POS je System je Corp. Und hier wurde direkt mal zwei davon aufgebaut.

Also wurde kurzerhand eine Flotte ausgerufen, welche dem Besitzer der POSsen schnell und unbürokratisch beim Abbau helfen sollte, ob der nun damit einverstanden ist, oder nicht. In der kurzen Zeit kam eine recht beachtliche Flotte zusammen, etwa 100 Piloten, meist Bomber, ein paar Dreads und Carier fanden sich auch ein. So begann das Feuer auf den ersten Tower, Caldari Large. Die haben bekanntlich ne Menge Schild, was sich dann etwas in die Länge zog. Zu unserer Freude war dieser Tower erst verankert und noch nicht online geschalten. Also auch noch kein Strontium drin, weswegen der Tower nicht in den Reinforce-Modus gehen konnte. Nach einer Weile und unzähligen Torpedos, welche Richtung Tower abgeballert wurden, ist das Ding dann endlich geplatzt.

Auf zu Tower Nummer zwei, Caldari Small. Dieser war schon online, als wir ankamen, aber nach Informationen innerhalb der Flotte war auch hier kein Strontium drin, also kein Reinforce. Der Transporter, welcher das Strontium bringen sollte, wurde unterwegs abgefangen und der Pilot wieder heim geschickt. Gleiches Spiel, Torpedos scharf machen und drauf ballern. Hier ging es wesentlich schneller, war auch nur nen kleiner Tower, also nicht ganz so viel Schild.

Fazit des Abends, beide Tower wurde fachgerecht entsorgt, die Rechnung für den Einsatz wird an die entsprechende Corp geschickt. Alles in allem ein sauberer Einsatz ohne Zwischenfälle. Bleibt zu hoffen, dass die Corp daraus gelernt hat und bei der nächsten POS den offiziellen Weg geht.

Killmails:
Caldari Large Tower: https://killboard.terra-nanotech.de/?a=kill_detail&kll_id=1755
Caldari Small Tower: https://killboard.terra-nanotech.de/?a=kill_detail&kll_id=1756



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You can encrypt your comment so that only YF [TN-NT] Rounon Dax can read it.